Member Login

Lost your password?

Registration is closed

Sorry, you are not allowed to register by yourself on this site!


Moorhuhn pinball xxl download kostenlos

Moorhuhn: Pinball ist ein Videospiel, das 2004 unter Windows von der ak tronic Software & Services GmbH veröffentlicht wurde. Es ist ein Action-Spiel, in einem Flipper-Thema gesetzt. Das Spiel war ursprünglich nicht für den Vertrieb gedacht, sondern wurde zur Verfügung gestellt, um auf Laptops in Bars von Promotern als Jäger verkleidet zu spielen. [2] Es wurde jedoch bald illegal kopiert und wurde weithin auf privaten Websites zum Download verfügbar. [2] Die anfängliche Irritation des Verlegers darüber ließ nach, nachdem das Spiel in den populären Medien positive Erwähnungen erhielt und die Nachfrage danach wuchs. Ab 1999 wurde das Spiel offiziell von der Art Department zum Download zur Verfügung gestellt. [2] Es wurde im deutschsprachigen Europa sehr populär, bis hin zu einer Bedrohung des Unternehmens als Bedrohung für das Endergebnis, wegen der Anzahl der Stunden, die von mitarbeitern, die das Spiel spielten, verschwendet wurden. Der Moorhuhn-Macher Phenomedia schickt Sie jetzt wieder auf der Rennbahn. Der Erfolg des Spiels brachte eine Menge Merchandise hervor, eine Comic-Serie, eine animierte TV-Serie,[3] mehrere Drehfilm-Skripte (obwohl nie ein Film gedreht wurde) und eine BMG-produzierte Single (Gimme more Huhn von Comedian Wigald Boning). [3] Es veranlasste auch Deutschlands maßgebliches Duden-Wörterbuch, das Wort “Moorhuhn” aufzunehmen. [1] Es gibt derzeit keinen Kommentar oder eine Bewertung für dieses Spiel. Wir halten Sie zu Moorhuhn Kart Extra und weitere Downloads auf dem Laufenden: .

Das Moorhuhn mit Cowboy-Hut und Smith & Wesson! Desperados terrorisieren die Einwohner der kleinen Wildweststadt Gun City. Der Spieler sorgt als neuer Marshall für Recht und Ordnung! Moorhuhn ist ein deutsches Casual Game Franchise für PCs und verschiedene andere Plattformen. Es besteht aus mehr als 30 Spielen, von denen das erste – ein Shooting `em up – Anfang der 2000er Jahre Deutschlands beliebtestes Computerspiel war. [1] Seit 2001 wurden die meisten Spiele unter dem Namen Crazy Chicken auf Englisch veröffentlicht, aber einige der PC-Spiele und das erste DS-Spiel wurden in Nordamerika von Encore (MumboJumbo für das DS-Spiel) unter dem Namen Chicken Hunter vermarktet. . Die Phenomedia AG wurde in ein Insolvenzverfahren übergegangen. Das Vermögen, darunter die Moorhuhn-Serie, wurde von einer Nachfolgefirma, der phenomedia publishing GmbH, gekauft, die weiterhin Moorhuhn-Spiele veröffentlicht. Doch nun ist die Serie im Besitz der Firma AK tronic, weil Phenomedia in Konkurs geht.

Comments are closed.